CAMPS International

Vor 36 Jahren startete CAMPS International mit der Idee der Camp-Ferien in Deutschland. Heute
betreuen und begleiten wir nun jedes Jahr unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch bei High-
School Programmen in 14 Ländern. Diese sind die USA, Kanada, Neuseeland, Australien, England,
Irland, Südafrika, Frankreich, Italien, Spanien, Argentinien, Costa Rica und Skandinavien. Dabei setzen wir neben guter Planung und Organisation vor, während und nach der Reise insbesondere auf eine persönliche und individuelle Betreuung von der ersten Beratung bis hin zur Rückkehr nach
Deutschland. Join CAMPS International – make the world your world!

CAMPS International GmbH
Poolstraße 36
20355 Hamburg

Geprüfte Preise & Leistungen

Checked by weltweiser Partnersiegel

Die unten genannten Preise sind als erwartbare Endpreise für das High School-Programm USA von CAMPS International zu verstehen. Um eine bestmögliche Vergleichbarkeit zu gewährleisten, sind die Kosten für notwendige Flüge und Versicherungen bereits inkludiert. Dargestellt sind die jeweils günstigsten Angebote für einen USA-Schüleraustausch mit CAMPS.

Alle Angaben basieren auf den Preis-Leistungs-Tabellen der aktuellen Ausgabe des Handbuch Fernweh, dem umfangreichsten Ratgeber zum Schüleraustausch. Die Informationen wurden sorgfältig vom unabhängigen Bildungsberatungsdienst weltweiser geprüft. Sie unterliegen dem Zeitverlauf und erfolgen ohne Gewähr im Sinne der Produkthaftung.

Kurz & bündig

Gründungsjahr: 1984 als CAMPS GmbH, 2010 CAMPS International
USA-High-School-Programm seit: 1990
Schülerzahl 2018/19 im USA-Programm: 84
Schülerzahl 2018/19 weltweit: 188

Vorbereitung & Betreuung

Flugbegleitung auf Hinreise
eintägiges Vorbereitungstreffen
mehrtägiges Camp im Gastland
mehrtägiges Nachbereitungstreffen

Programmangebote USA

Programm1/2 Jahr1 Jahr
Länderwahljaja
Regionenwahl
Schulwahl
Privatschulen

Hier findest du aktuelle Angebote inklusive Preise und Leistungen von Austauschorganisationen für die USA

Highschooljahr USA
Scroll to Top